ABLAUF

Sie melden sich telefonisch, per E-Mail oder per Kontaktformular bei mir. Dann vereinbaren wir einen Termin. Falls ich telefonisch gerade nicht erreichbar sein sollte, rufe ich Sie verlässlich so bald wie möglich zurück.

E-Mails und Anfragen über das Kontaktformular beantworte ich werktags innerhalb von spätestens 24 Stunden.

Im Erstgespräch klären wir die Rahmenbedingungen. Wir schauen, ob wir uns eine gegenseitige Zusammenarbeit vorstellen können.

Die Frequenz der Sitzungen vereinbaren wir gemeinsam. Manchmal kann es sinnvoll sein, dass wir uns wöchentlich treffen, oder auch in größeren Abständen. Je nach Anliegen /Symptomatik kann eine Begleitung von wenigen Wochen bis zu mehreren Monaten dauern.

ABSAGEREGLUNG

Falls Sie einen Termin einmal nicht wahrnehmen können: bitte diesen mindestens 24 Stunden vorher absagen. Termine, die nicht rechtzeitig abgesagt werden, werden voll in Rechnung gestellt.

RAHMENBEDINGUNGEN

Klinisch-psychologische Beratung und Behandlung kann leider noch nicht direkt mit Krankenkassen verrechnet werden.

Als Klinische Psychologin unterliege ich der Verschwiegenheitspflicht  (§ 37 des Psychologengesetzes) . 

Service Subitle